17. Staffel

Die Zusammenfassung der Handlung der 17. Staffel wird nach Ende der Ausstrahlung hier ergänzt.

© ZDF/Erika Hauri

149. Folge

Der mürrische Anton Grainer kündigt seiner Haushaltshilfe Branka Neumann. Als diese kurz darauf einen Unfall erleidet und Martin weitere Untersuchungen im Krankenhaus vornehmen möchte, soll Anton Grainer sich um deren Tochter Emmi kümmern. Lisbeth liegt auf der Normalstation und Martin und Hans nähern sich wieder an.

© ZDF/Erika Hauri

150. Folge

Ina Lechner und Jan Seidl stecken in ihren Hochzeitsvorbereitungen, als Jan von der Leiter stürzt. Während Martin der Ursache des Sturzes auf den Grund geht, erfährt er auch, dass Jan eine andere Identität angenommen hat, aber Ina davon nichts weiß. Um sich abzulenken, trifft Martin sich öfters mit Karin Bachmaier. Lilli wird im Landhandel ihres Großvaters Rolf Pflüger eingespannt.

© ZDF/Erika Hauri

151. Folge

Nach dem Suizid des Vaters hat Vinzent Neumüller die Vormundschaft für seinen Bruder Lennart übernommen. Doch Vinzent leidet zunehmend unter Erschöpfungszuständen. Während Martin nach der Ursache forscht, sorgt Lennart sich sehr. Endlich steht die Diagnose für Lisbeths Erkrankung. Caro benötigt von ihrem Ex-Mann Claus die Scheidungsabfindung, damit ihr Vater Rolf die Anteile der Grubermilch kaufen kann.

© ZDF/Erika Hauri

152. Folge

Jasmin Hübner, die von ihrer Mutter Silke bevormundet wird, wird von Juckreiz gequält. Silke leidet unter Bewegungs- und Konzentrationsstörungen. Martin sucht nach den Ursachen. Aufgrund der finanziellen Probleme im Landhandel Pflüger soll Karin Bachmeier beratend tätig werden. Sophia möchte, dass Paul endlich ihrer beider Geheimnis in die Tat umsetzt.

© ZDF/Erika Hauri

153. Folge

Martin vermutet bei Dominik Antal eine chronische Darmerkrankung, als dieser Unterleibsschmerzen bekommt. Dessen Freundin Rebecca Weidinger, die im Rollstuhl sitzt, ist nicht sicher, ob sie die Pflege schafft. Für den Landhandel Pflüger wird dringend ein Investor benötigt, um dort sowie bei der Grubermilch die Finanzen aufzubessern.

© ZDF/Erika Hauri

154. Folge

Bei Simon Hofer diagnostiziert Martin eine meldepflichtige Erkrankung. Er möchte aber nicht, dass seine Frau Zoe davon erfährt, zudem fällt er öfters in Ohnmacht und reagiert aggressiv auf seine Mitmenschen. Karin Bachmeier möchte den Posten der Direktorin der Genossenschaftsbank.

© ZDF/Erika Hauri

155. Folge

Forstwirtin Kim Sattler leidet unter Muskelkrämpfen und ist bei Baumfällarbeiten in einen Unfall mit tragischem Ausgang verwickelt. Martin sucht nach der Ursache der Muskelkrämpfe, um der Alleinerziehenden, die im Spagat zwischen Job und Kindern steht, zu helfen.

© ZDF/Erika Hauri

156. Folge

Nach der Geburt ihrer Zwillinge vermutet Martin bei Karla eine Gerinnungsstörung. Zudem entdeckt er ein belastendes Geheimnis bei ihr. Um das Insolvenzverfahren des Landhandels Pflüger abzuwenden, muss Caro ein Ass gegen ihren Ex-Mann Claus einsetzen, damit dieser die Scheidungsabfindung zahlt.

Scroll to Top