11. Staffel

In Ellmau taucht nach 25 Jahren überraschend Ludwig Gruber auf, der Schwager von Lisbeth und Onkel von Martin und Hans. Er ist schwerkrank und möchte sich versöhnen. Seinerzeit wollte er den Erbanteil des Hofs von seinem Bruder Johann, hat dann aber verzichtet und ist mit ihm auf Bergwanderung gegangen. Von dieser ist nur er zurückgekehrt, Johann ist tödlich verunglückt. Im Raum steht seither, dass Ludwig für den Tod verantwortlich gewesen sein könnte, was dieser abstreitet. Martin und Lisbeth, die noch ein Geheimnis hütet, möchten, dass Ludwig verschwindet. Hans versteht sich gut mit ihm und seit der Gruberhof erfolgreich auf den Direktvertrieb der Milch umgestellt hat, und Lisbeth auf Akquise ist, kann er seine Mitarbeit dort gut gebrauchen. Auch Lilli, die inzwischen eine Ausbildung in der Arztpraxis angefangen hat, ist mit Ludwig auf einer Wellenlänge und leidet unter Lisbeths und Martins Ablehnung gegenüber Ludwig. Als Ludwig entgegen Martins und Hans‘ Plan Lilli ein Auto kauft, ist Martin sehr erbost. Schließlich ist Lisbeth bereit zu einer Aussprache mit Ludwig. Die Monate vor Johanns Tod hatten beide eine Affäre, sie war in Ludwig verliebt. Als sie dies auch ihrer Familie gesteht, sind alle sprachlos. Wütend zieht Lilli zu Ludwig in die von ihm gemietete Hütte. Das Liebesleben von Martin und Hans bleibt zwischenzeitlich auf der Strecke. Martin sieht zwei Mal kurz Anne, aber fühlt sich zu der neuen, sehr sympathischen Apothekerin Franziska Hochstetter hingezogen, mit der er gerne mal ein Feierabendbier trinkt. Vera und Alexander kommen mit ihrem Pflegesohn Jens-Torben gut klar, einzig die Nachricht, dass dieser der leibliche Sohn von Alexander sein könnte, da er seine Mutter kannte, bringt die beiden ein wenig aus dem Gleichgewicht. Der Verdacht bestätigt sich nicht, nun möchten beide Jens-Torben adoptieren, aber dafür müssen sie heiraten. Frau Bornholm kündigt ihren Job bei Martin, da sie bei einer Freundin anfangen möchte, die sich als Ärztin selbstständig macht. Um ihn loszuwerden, bringt Martin Ludwig aufgrund seiner Erkrankung in einer Studie in Wien unter, aber da dort alle Plätze belegt sind, wird seine Anlaufstation das Krankenhaus in Hall, sehr zum Ärger von Martin. Er fordert Ludwig auf, dass er sich zukünftig von seiner Familie fernhalten soll. Lilli allerdings feiert mit Ludwig im „Wilden Kaiser“, dass er in Ellmau bleibt, doch auf dem Heimweg haben sie einen Autounfall, bei dem Lilli schwerer verletzt wird. Damit steigt der Hass auf Ludwig, zumal er nach Alkoholgenuss nicht hätte fahren dürfen. Auch Lilli verhält sich jetzt abweisend ihm gegenüber. Ludwig holt zum Gegenschlag aus: Er fordert seinen Erbanteil des Hofes.

© ZDF/Stefanie Leo

100. Folge

Lisa verletzt sich bei einer Bergtour am Bein. Als sie einer OP endlich zustimmt, werden Martin und sie von einer Lawine auf dem Weg in die Klinik erfasst. Martin kämpft um Lisas Leben.

© ZDF/Stefanie Leo

101. Folge

Lilli möchte eine Ausbildung bei Martin machen.
Onkel Ludwig Gruber taucht in Ellmau auf und verursacht Trubel.
Maja Maiwald leidet unter allergischen Anfällen.

© ZDF/Stefanie Leo

102. Folge

Lisbeth weiß noch nichts von Ludwigs Auftauchen, die Ereignisse von damals schmerzen noch.
Richard Bäumler erwacht aus dem Wachkoma, doch sein Sohn ist mit ihm zerstritten.

© ZDF/Stefanie Leo

103. Folge

Hans möchte Ludwig bei der Hofarbeit einbringen, Martin kümmert sich um dessen Gesundheitszustand.
Krebspatientin Sandra Lennart möchte Sterbehilfe, wenn die neue Therapie nicht hilft.
Jens-Torben könnte Alexanders Sohn sein.

© ZDF/Raymond Roemke

104. Folge

Lena benötigt zur Heilung Blut von ihrer Mutter, doch diese hat sie als Baby weggegeben.
Ludwig hilft bei der Hofarbeit. Lisbeth und Martin sehen das nicht gern, besonders seinen wachsenden Einfluss auf Lilli.

© ZDF/Raymond Roemke

105. Folge

Die sportliche Paula im Kampf mit sich selbst: Herzprobleme und der Wunsch, ein Junge zu sein.
Vera erfährt durch Zufall, dass Jens-Torben Alexanders Sohn sein könnte.
Ludwig kauft Lilli ein Auto.

© ZDF/Raymond Roemke

106. Folge

Hypochonder erleidet Herzinfarkte, Dr. Gruber auf der Suche nach der Ursache.
Lisbeth muss die Wahrheit erzählen. Ludwig soll zwecks medizinischer Studie nach Wien ziehen.

© ZDF/Raymond Roemke

107. Folge

Erianna nimmt Medikamente, um der Abschiebung zu entgehen.
Lilli und Ludwig erleiden einen Autounfall, Martin und Hans in Sorge und Wut.

Scroll to Top