Ronja Forcher bei „Nahaufnahme“ vom 15.10.2017

Ein rundum informatives und gelungenes Interview gab Ronja Forcher auf Radio Tirol in der Sendung „Nahaufnahme“. Die Themen reichten über die herausfordernde Darstellung des Gretchens im aktuellen Stück „Faust“ im Tiroler Landestheater Innsbruck, ihre große Bergdoktorfamilie mit Episoden vom Set bis hin zu ihren Schauspielanfängen und Theaterausbildung. Natürlich hat Ronja auch private Einblicke gegeben, und die Liebe kam ebenfalls nicht zu kurz.

Der Podcast zum Nachhören ist leider nicht mehr verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Mediathek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ronja Forcher bei „Nahaufnahme“ vom 15.10.2017

  1. Jan Mirko Hennings sagt:

    Liebe Ronja Forcher ! Schreib mal: Die E-Mail-Adresse wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt. ! ! Jan ! ! !

Schreibe einen Kommentar