42. Folge "Neue Energien" – 27.01.2011

Lilli hat einen Verehrer in der Schule – doch das stößt bei ihr nicht auf positive Resonanz. Sie fühlt sich von Tim genervt und will ihn loswerden. Gut, wenn man zwei Väter hat! Aber leider haben diese nur lockere Sprüche drauf. Daraufhin zieht Lilli ihre eigene spontane Idee durch und setzt sich körperlich zur Wehr: Ein Faustschlag soll es richten! Doch natürlich bleibt das Ganze nicht ohne Folgen: Lillis Lehrerin setzt Hans und Martin in Kenntnis.

Eure Meinung zu Lillis Selbsthilfe! Auf jeden Fall ein sehr selbstbewusstes Mädchen! Grundsätzlich die richtige Lebenseinstellung, sich nicht unterkriegen zu lassen. Aber diese Art der Problemlösung ist vielleicht doch nicht so ganz die richtige Strategie für die Zukunft…

Hier könnt Ihr den Folgeninhalt nachlesen.

Kommentar verfassen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen