Ein kleiner Einblick: Meet & Greet vom 20. Dezember 2014

Das Meet & Greet mit Hans Sigl war sehr gefragt, was die fast 250 Teilnehmer an unserer Verlosung deutlich gezeigt hatten! Umso glücklicher die Gewinner, welche sich rechtzeitig in München einfanden und Hans Sigl teilweise noch nie persönlich getroffen hatten.

Überraschung: Nicht nur Hans Sigl erschien, sondern auch Christof Hintze, sein Partner aus der Veranstaltung „Hintze und Sigl“ 🙂 Die Freude war groß, und so standen die beiden auch gleich für die Fragen der Fans gerne zur Verfügung. Doch vielmehr waren Fotos und Autogramme gefragt, für die sich Christof und Hans ausreichend Zeit nahmen. Solange, bis auch wirklich jeder seine persönliche Unterschrift hatte, jedes DVD-Cover und jede Tasse unterschrieben sowie jedes Foto im Kasten war. Smalltalk natürlich inklusive 😉

Eine kleine „Ehrung“ hatten wir noch vorbereitet: Wenn Hans und Co. für ihre Leistungen in unserer Lieblingsserie keinen Bambi bekamen, so sollte doch zumindest „Dr. Gruber“ eine „Auszeichnung“ zuteilwerden! Als „Ellmaus größter Platzhirsch“ darf sich unser „Bergdoc“ nun bezeichnen 😉 Wie uns Hans freudig versprach, würde der goldene Hirsch einen schönen Platz bei ihm erhalten.

Hans und Christof sollten uns selbstverständlich nicht in den kalten Winter ohne unser „Dankeschön“ verlassen: Jeweils einen Schal mit persönlicher Note!

In diesem Sinne waren alle Dabeigewesenen mehr als zufrieden 🙂

Die Bildergalerie des Meet & Greets




Unser Dank für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Meet & Greets geht an Hans Sigl, Christof Hintze, Susanne Sigl und das Hotel Hahn.

Dieser Beitrag wurde unter Fantreffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Ein kleiner Einblick: Meet & Greet vom 20. Dezember 2014

  1. D.Mehlig sagt:

    Hallo liebe Michaela, liebe Alex!
    Ich habe mich gefreut von Euch zu hören und habe mir mit Vergnügen die Fotos
    vom meet&greet angesehen und Euren Bericht gelesen.
    Für mich war es ein besonderes Erlebnis in München dabei zu sein und Euch kennen zu lernen. Hans und auch Christof waren an diesem Nachmittag ja besonders gut aufgelegt
    und ich denke sehr gerne an diese schöne Begegnung zurück.
    Also nochmals einen besonderen Dank an alle Beteiligten und vielleicht habe ich ja Glück und gewinne auch beim nächsten Mal 🙂 Liebe Grüße Doris

  2. Anke Kessel sagt:

    Liebe Michaela, liebe Alex,
    gerne denke auch ich an diesen tollen Nachmittag zurück. Es bleibt für mich ein
    unvergeßliches Erlebnis!!!
    Danke nochmal an alle Beteiligten, die uns das ermöglicht haben.
    Liebe Grüße Anke

Schreibe einen Kommentar