Hans Sigl bei „Klein gegen Groß“ vom 22.11.2014

„Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“: Kinder beherrschen eine Disziplin, sei es sportlich oder geistig, perfekt und möchten es mit erwachsenen Gegnern aufnehmen. Kai Pflaume hatte auch dieses Mal wieder prominente Stars hierfür eingeladen, u.a. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Lindsey Stirling, Wotan Wilke Möhring, Jürgen Vogel und Hans Sigl.

Der 12-jährige bestens geübte Thies forderte Hans heraus, einen Traktor schneller einzuparken als er. Es galt, diesen auf kleinstem Raum zwischen Strohballen zu platzieren. Hans zeigte gute Ansätze, konnte aber Thies‘ Fahr- und Parkkünste nicht toppen.

Schließlich galt es für die Promis noch, den Ausgang aller Duelle einzuschätzen: Hier hatte Hans ein gutes Händchen und gewann 30.000 Euro, die er der Martin-Gruber-Stiftung spendete.

Der Beitrag ist in der ARD-Mediathek nicht mehr verfügbar.

 

Ab Minute 1:42:00 startet das Duell zwischen Thies und Hans.

Kommentar verfassen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen