65. Folge „Lügen und Wahrheiten“

Gespannt wartet Familie Gruber am Morgen auf den entscheidenden Anruf von Molkerei-Besitzer Rainer Brandl. Er ist der geheime Käufer der ehemaligen Gruber-Felder. Doch einzig Susanne meldet sich. Die kleine Sophia hält sie und Hans ganz schön auf Trab, so dass er erst später zur Arbeit auf dem Gruberhof erscheinen kann.

Martin springt währenddessen als Bereitschaftsarzt bei einem Fallschirmspringerwettbewerb ein. Kurz nach seiner Ankunft ereignet sich ein Zwischenfall: Einer der Springer, Richard Meißner, schafft es nicht rechtzeitig, seinen Fallschirm zu öffnen und geht in einem dichten Waldstück runter. Doch er hat Glück im Unglück und bleibt unverletzt. Nur ein auffälliges Zittern in seiner rechten Hand macht Martin Sorgen. Meißner, selbst Arzt, hält jedoch wenig von Martin und dessen Diagnose. Das Zittern sei einzig und allein auf seinen Adrenalinspiegel nach dem Sturz zurückzuführen.

Susanne hat Besuch von ihrer Freundin Karin, die sich hochschwanger von ihrem Mann Richard getrennt hat. Sie ist gerade auf dem Weg zu ihrem Wagen, als sie ohnmächtig zusammenbricht. Susanne alarmiert sofort Martin, der Frau Meißner zur Kontrolle mit ins Krankenhaus nimmt. Dort stellt sich heraus, dass ihr Kind noch vor der Geburt operiert werden muss. Den komplizierten Eingriff kann nur ihr Ex-Mann, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Gynäkologie, Richard Meißner, vornehmen. Doch Martin ist beunruhigt wegen des Zitteranfalls in Meißners rechter Hand und überredet ihn, sich vor dem Eingriff eingehend untersuchen zu lassen.

Auf dem Distelmeierhof versucht Anne ihren Vater vom Verkauf der Felder abzubringen, und Lisbeth ist zu Brandl gefahren, um ihm noch einmal ins Gewissen zu reden. Einige Zeit später gibt Brandl allen Beteiligten Bescheid, dass er vorerst vom Kauf der Felder absehen wird. Der Gruberhof scheint nun erst einmal gerettet, und Martin hofft, dass er auch bei Anne noch eine Chance bekommt.

Als sie sich kurz darauf meldet, ereilt die Grubers ein weiterer Schock. Arthur Distelmeier ist nach dem Telefonat mit Brandl mit einem Herzinfarkt zusammengebrochen und schwebt in akuter Lebensgefahr. Martin versucht mit allen Mitteln, Arthurs Leben zu retten. Dadurch kommt Anne auch Martin wieder näher. Doch Martin weiß: Im Grunde ist er selbst für Arthurs Zustand verantwortlich.

(Quelle: ZDF – Deutsche Erstausstrahlung: 05.12.2013)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen