59. Folge „Neustart“

Martin hat sich dazu entschlossen, nicht nach New York zu gehen, was die ganze Familie mit einem amerikanischen Frühstück feiert. Lilli ist allerdings klar geworden, welche Veränderung Martins Entscheidung Ellmau zu verlassen für ihr Leben bedeutet hätte und ist deshalb nicht gut auf ihn zu sprechen. Gemeinsam versuchen die beiden, eine Lösung zu finden. 

Doch zunächst muss Martin zu seinem nächsten Einsatz. In der Kirche ist Markus Leitner bei der Reparatur der Orgel aufgrund von Atemnot von der Leiter gestürzt. Martin bringt den Orgelbauer in seine Praxis und diagnostiziert ein Lungenemphysem. Markus Leitner erzählt daraufhin Martin, dass er sich deswegen bereits behandeln lässt. Operieren lassen will er sich allerdings nicht, auch wenn Martin dringend dazu rät. Markus Leitner hatte einst versprochen, nachdem seine Tochter Marie an einer Krankheit beinahe gestorben wäre, sein Leben gegen ihres zu tauschen. Seine Tochter ist inzwischen wieder gesund, und nun muss er seine Schuld einlösen. 

Martin versucht mit allen Mitteln, dies zu verhindern. Inzwischen erfährt er von Lena, dass sie mit ihrem Mann Ellmau verlassen und nach Graz ziehen möchte. Schweren Herzens trennen sich nun ihrer beiden Wege. 

Martin hat für Susanne eine erfreuliche Nachricht, nachdem sie seine ärztliche Hilfe in Anspruch genommen hat: Sie erwartet ein Kind. Doch sie ist sich nicht sicher, ob Hans sich darüber freut. Martin hingegen ist davon überzeugt und redet ihr gut zu. Bei einem gemeinsamen Picknick soll Hans erfahren, dass er Vater wird. Dieser ist zunächst überrascht, was bei Susanne den Eindruck hinterlässt, dass er sich nicht darüber freut. Als schließlich auch Jonas von Susannes Schwangerschaft erfährt, ist er auf einmal unauffindbar. Mit einer Mannschaft wird sich auf die Suche nach Jonas gemacht. Martin möchte sich ebenfalls beteiligen, wird aber zu einem Notfall gerufen.

In einer Gärtnerei ist Vio Diesinger vom Balkon gestürzt. Dem ersten Eindruck nach kann Martin keine körperlichen Schäden feststellen. Deshalb untersucht er sie in seiner Praxis genauer. Neben Bauchschmerzen und Zitteranfällen sieht Vio Dinge, die nicht vorhanden sind. Martin hat den Verdacht, dass es sich um Schizophrenie handelt und bespricht mit ihr und ihrem Verlobten, wie es weiter geht. In wenigen Wochen wollen die beiden heiraten, doch ihre Beziehung droht an dieser Nachricht zu zerbrechen.

Jonas wurde derweil noch immer nicht gefunden. Lisbeth schickt Lilli und Mario in die Wirtschaft, um der dort gebliebenen Susanne zu helfen. Hans hat inzwischen die Suche wegen Dunkelheit eingestellt. Susanne und er sind sehr niedergeschlagen.  

63_64_Neustart_23_Thomas R. SchumannZu allem Übel erhält Martin in dieser Situation einen Anruf von Dr. Kahnweiler. In die Klinik wird Lenas Ehemann Tom als Notfall eingeliefert.

(Deutsche Erstausstrahlung: 01.03.2012)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen