43. Folge „Nahkampf“

Dr. Martin Gruber ist schwer beschäftigt: Familienprobleme, Krankheiten – um alles muss er sich kümmern. Doch nicht jeder folgt Martins Ratschlägen. Um seine Ex-Frau und seinen Sohn Thilo zu sich zurückzuholen, arbeitet der frühere Profiboxer Tobias Schilling an seinem Comeback. Er will aber auch unter Beweis setzen, dass er noch fit genug ist, diese Sportart auszuüben. Doch dann muss er Martins Hilfe in Anspruch nehmen: Tobias ist beim Training zusammengebrochen. Martin kann jedoch vor Ort die Ursache noch nicht genau feststellen. Er weiß nur, dass Tobias den Boxkampf nicht antreten sollte, doch dieser lässt sich nicht überzeugen. So passiert es: Tobias wird in die Klinik eingeliefert. 

Sarahs Besuch bei ihrem Vater in Italien steht bevor. Doch ihre Mutter Klara belastet dies mehr, als sie erwartet hat. Hans hat nur die Hochzeit im Kopf und erweist sich Klara gegenüber als keine große Unterstützung. Als er schließlich den Hochzeitstermin festsetzt, hält sich Klaras Begeisterung in Grenzen. 

Auch Susanne hat mit Problemen zu kämpfen: Jonas, ihr Adoptivsohn, lehnt sie als Mutter ab und somit ist Martins Hilfe wieder einmal gefragt. Dabei merkt Susanne, dass ihre Familie ohne Mann nicht vollständig ist.

(Deutsche Erstausstrahlung 03.02.2011)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen