134. Folge „Scheinwelten“

Martin Gruber hadert: Franziska wird kurz vor Geburt des gemeinsamen Kindes nach New York gehen. Ist die gefällte Entscheidung richtig? Je näher der Abflug rückt, desto mehr zweifelt er.

Ablenkung erfährt Dr. Gruber durch die Patientin Alina Wagner, die mit ihrem Partner Sebastian Rutloff auf einer Berghütte lebt und einen Krampfanfall erleidet. Durch einen schweren Autounfall hatte sich die Berlinerin ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen.

Alinas retrograde Amnesie beeinträchtigt sowohl ihr Langzeit - wie auch ihr Kurzzeitgedächtnis: Sie kann sich an ihr Leben vor dem Unfall, ihre Familie und Freunde nicht erinnern. Der einzige Mensch, in dem sie einen Vertrauten erkannt hat, ist ihr langjähriger Lebensgefährte Sebastian. Mit seiner Hilfe möchte Alina in die Zukunft blicken, die geplante Jausenhütte eröffnen und die vergessene Vergangenheit hinter sich lassen.

134_Scheinwelten_03_Erika Hauri_2

© ZDF/Erika Hauri

Alinas wiederkehrende Krampfanfälle bringen das verliebt wirkende Paar buchstäblich aus dem Gleichgewicht. Die Anfälle könnten auf eine Epilepsie hindeuten, aber auch auf einen neurodegenerativen Prozess im Hirngewebe, der die junge Frau zum Pflegefall machen könnte. Als sich Dr. Gruber ihre Krankenakte aus Berlin zuschicken lässt, wird er stutzig. Es gibt Details, die mit der Geschichte des Unfalls, die ihm Sebastian erzählt hat, ganz und gar nicht zusammenpassen. Als Alinas Schwester Jessie in Ellmau auftaucht, wird offenbar, dass Sebastian es mit der Wahrheit über das gemeinsame Leben in Berlin nicht sehr genau genommen hat.

134_Scheinwelten_07_Erika Hauri_2

© ZDF/Erika Hauri

Hans und Anne eröffnen endlich den lange geplanten zweiten Stall. Für Anne ähnlich wie für Martin Ablenkung von ihren privaten Sorgen, denn obwohl mit Franziskas Entscheidung, in den USA zu leben, klare Verhältnisse geschaffen sind, ahnt Anne, dass es Martin schmerzt, nicht am Leben seines Kindes teilhaben zu können. Hans bekommt derweil die Gelegenheit, mit Susanne Frieden zu schließen, die nach der Trennung beschlossen hat, positiv in die Zukunft zu schauen.

(Quelle: ZDF - Deutsche Erstausstrahlung: 20.01.2022)

Darsteller*innen:

  • Dr. Martin Gruber - Hans Sigl
  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht
  • Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner
  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller
  • Lilli Gruber - Ronja Forcher
  • Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara
  • Anne Meierling - Ines Lutz
  • Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann
  • Linn Kemper - Andrea Gerhard
  • Thea Hochstetter - Claudia Wenzel
  • Robert Schwarz - Timon Ballenberger
  • Sophia Gruber - Ylvi Unertl

Episodendarsteller*innen:

  • Alina Wagner - Cynthia Micas
  • Sebastian Rutloff - Jaime Ferkic
  • Jessie Wagner - Taneshia Abt
  • Markus Ohlmüller - Wolfram Rupperti
  • Dr. Peter Höffner - Thomas Clemens
  • Hannes Hollermeyer - David Lindermeier
  • und andere

Stab:

  • Regie - Axel Barth
  • Autor - Philipp Roth
  • Kamera - Simon Schmejkal, Sascha Kaiser
  • Schnitt - Claudia Fröhlich
  • Musik - Olaf Didolff
Scroll to Top