121. Folge „Die große Kälte“

Polizist Herbert Sattler reagiert beinahe zu spät, als Daniel Griesbach in der Ausnüchterungszelle fast erstickt. Martin Gruber kann Daniel retten, aber für Herbert beginnt der Ärger erst.

Man wirft ihm unterlassene Hilfeleistung vor, aber Martin ahnt, dass es medizinische Gründe gab. Dass ausgerechnet Sattlers Tochter Eva die Gegenseite anwaltlich vertritt, macht die Sache nicht besser. Vater und Tochter haben seit Jahren keinen Kontakt mehr.

In der Ausnüchterungszelle des Ellmauer Polizeireviers kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. Revierinspektor Herbert Sattler alarmiert Dr. Martin Gruber, weil der junge Daniel Griesbach krampfend und röchelnd um sein Leben kämpft. Mit einem beherzten Luftröhrenschnitt kann Martin den jungen Mann retten, doch bald schon taucht eine Anwältin auf, die Herbert Sattler schwere Vorwürfe macht. Er habe die Hilferufe des jungen Mannes über einen langen Zeitraum ignoriert. Sattler bestreitet das vehement. Martin ist ziemlich überrascht, als er erfährt, dass die Anwältin Eva Sattler die Tochter von Herbert ist. Das Verhältnis zwischen den beiden ist mehr als unterkühlt – und das schon seit Jahren.

Große Sorge bereitet Herbert Sattler jedoch aus anderem Grund. Der Polizist leidet unter ständigen Bauchkrämpfen, und schon bald erhärtet sich Martin Grubers schlimmste Befürchtung. Es ist nun an ihm, die Vorwürfe gegen Sattler medizinisch fundiert zu entkräften und einen Weg zu finden, diesem gebrochenen Mann einen letzten Wunsch zu erfüllen: eine Aussprache mit seiner Tochter.

Auf dem Gruberhof ist inzwischen der große Tag gekommen. Zum ersten Mal kann Anne die „Gruber-Milch“ abfüllen lassen. Zwar sind alle nach wie vor der Meinung, dass Gregors Unterstützung etwas zu engagiert ist, aber die Freude über den Neustart überwiegt. Fieberhaft warten alle auf erste Verkaufszahlen.

Lilli redet indes Martin ins Gewissen. Er soll bei Franziska reinen Tisch machen und dann um Anne kämpfen! Eigentlich hat er doch nie aufgehört, sie zu lieben. Die Aussprache mit Franziska endet allerdings ganz anders als geplant.

(Quelle: ZDF – Deutsche Erstausstrahlung: 13.02.2020)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.