20. Folge „Kinder“

Während eines Picknicks mit ihrer Mutter ist die kleine Maria auf einmal verschwunden. Sofort geht ein Notruf bei Martin und seinen Kollegen von der Bergwacht ein. Martin bringt die verzweifelte Mutter nach Hause und erfährt dort von ihrem Mann, dass Maria vor einiger Zeit verstorben ist. Martin überweist die Frau daher in die Psychiatrie, und dort will man sie so schnell nicht mehr gehen lassen. Man hat den Verdacht einer schweren, posttraumatischen Belastungsstörung. Doch Martin erachtet eine organische Ursache als möglich und bittet Andrea um Hilfe.

Susanne ist schwanger, doch sie weiß nicht von wem. Ist Jörg oder Martin der Vater ihres Kindes? In ihrer Verzweiflung fragt sie den Dorfpfarrer um Rat. Doch Jörg hat zufällig Wind von Susannes Schwangerschaft bekommen.

Lilli und Sarah haben sich versöhnt und besuchen gemeinsam eine Party. Doch sie kommen nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurück, weshalb Hans und Klara in Streit geraten.

(Deutsche Erstausstrahlung 23.04.2009)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen