17. Folge „Mutterinstinkte“

Hans verbringt viel Zeit mit Klara, während Lilli immer schlechter gelaunt ist. Nun soll sie auch noch zusammen mit Klaras Tochter Sarah ein Referat halten. Außerdem steht Sonjas erster Todestag bevor. Aus diesem Grund beschließt Lilli, dass die gesamte Familie ihrer gedenken soll.

Ein alter Schulfreund von Martin, Ferdinand Balzer, der auch zugleich Wirt der Gruttenhütte ist, hat sich bei einem Sturz die Schulter ausgerenkt. Ihm wurde plötzlich schwindelig. Die Schulter ist  schnell wieder eingerenkt. Doch was steckt wirklich hinter dem Schwindelanfall? Martin hat es bald diagnostiziert: Akutes Nierenversagen!  Sofort wird Ferdinand in die Klinik eingeliefert. Martin, Dr. Kahnweiler und Ferdinands Frau Lena müssen sich nun mit weitreichenden Entscheidungen auseinandersetzen.

(Deutsche Erstausstrahlung 02.04.2009)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen