7. Folge „Dunkle Vergangenheit“

Bei der Bergung des verunglückten Motorradfahrers Simon Jandl stellt sich heraus, dass dieser den Unfall relativ unverletzt überstanden hat, trotz dass er die kalte Nacht über im Freien verbringen musste. Doch als Martin am Unfallort die blauen Hände des Verunglückten auffallen, erkundigt er sich über den jungen Mann und überweist ihn in die Klinik.

Doch Martin ist nicht der einzige, der sich für ihn interessiert. Schließlich flüchtet der Patient vor zwei undurchsichtigen Typen aus der Klinik.

(Deutsche Erstausstrahlung 20.03.2008)

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen