Gasthaus „Wilder Kaiser“ außen und Kirche

Kirchplatz, 6353 Going am Wilden Kaiser, Österreich

Der Dorfplatz in Going am Wilden Kaiser ist das Herzstück des Ortes. Neben der stattlichen Kirche findet man hier auch den Gasthof „Wilder Kaiser“, der seit Beginn der Dreharbeiten vom beschaulichen ehemaligen Bauernhaus, in dem der Besitzer Johann Gschwendtner wohnt, zum Film-Gasthof wurde.

„Während der Dreharbeiten geht es rund“, meint der betagte Hausherr. „Da bleibt mir nur noch mein Zimmer als Rückzugsort.“ Außerhalb der Drehzeiten ist es ruhig in dem Haus, das viele Geschichten erzählen könnte.

Ein weiteres Schmuckstück des Dorfplatzes in Going ist der in den 1960er Jahren errichtete Dorfbrunnen aus Stein mit einer Kupferstatue, die den Heiligen Florian, den Schutzpatron der Feuerwehren, darstellt.

(Quelle: www.wilderkaiser.info)

Wilder Kaiser 2009 Michaela 825_3

© Der Bergdoktor Fanclub

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Drehort Gasthaus „Wilder Kaiser“ innen

Es stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Feuerwehrparkplatz zur Verfügung (Dorfstr. 41, 6353 Going am Wilden Kaiser, Österreich). Von dort sind es ca. 10 Minuten zu Fuß. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich ab Appartements Schedererhaus entlang der Marchstr. Richtung Ellmau.

Bei Anfahrt mit dem KaiserJet (kostenlos mit der Wilder Kaiser Card) nutzt die Haltestelle "Going Dorf". Von dort sind es ca. 5 Minuten zu Fuß.

Alle, die nun im Gasthof „Wilder Kaiser“ am Dorfplatz in Going einen Tisch oder gar ein Zimmer reservieren möchten, müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen. Der wunderschöne Hof ist in Wahrheit gar kein Gasthaus und dient in der Reihe „Der Bergdoktor“ nur für die Außenaufnahmen.

Die Innenaufnahmen finden im Föhrenhof in Ellmau-Auwald statt, wo man exzellent speisen und übernachten kann.

Weiterführende Informationen zum Drehort Gasthaus „Wilder Kaiser“ außen und Kirche

(Änderungen vorbehalten)

Scroll to Top