Das Bergdoktorhaus – Praxis

Faistenbichl 15, 6352 Ellmau, Österreich

Der Bauernhof Hinterschnabel wurde in der Dorfgeschichte bereits um 1694 erstmals erwähnt. Der ehemalige Ellmauer Bürgermeister Johann Leitner übernahm im Jahre 1985 den Hof seiner Mutter und führt diesen seither am Ellmauer Faistenbichl.

Bis das Filmteam vom Bergdoktor 2007 auf den Hof aufmerksam wurde, stand der Wohntrakt leer, da dieser nicht am Stromnetz angeschlossen war. Seit der Bergdoktor dort seine Film-Praxis betreibt, wurden die einstigen Bauernstuben liebevoll umgebaut und hergerichtet. Die Wiesen und Felder des Hinterschnabel-Hofs werden nach wie vor von Hans Leitner bewirtschaftet.

Die Ellmauer sind stolz auf das neue Wahrzeichen, das nun mehrere Wochen im Jahr von ca. 8 Millionen Fernsehzuschauern bewundert wird und Lust auf Urlaub in den Tiroler Bergen macht.

(Quelle: www.wilderkaiser.info)

Wilder Kaiser Juli 2015 Juergen 089_3

© Der Bergdoktor Fanclub

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Im Sommer kann die Original-Filmkulisse jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 09:30 bis 12:00 Uhr besichtigt werden. Bei Dreharbeiten kann es zu Änderungen kommen.

Individualgast (mit und ohne Gästekarte): 4,00 €
Kinder bis 6 Jahre: frei

Es stehen kostenfreie Parkplätze beim Kirchbichllift zur Verfügung (Parkplatz Bergdoktor-Praxis, Austr., 6352 Ellmau, Österreich). Von dort sind es ca. 10 Minuten zu Fuß (700 m und 50 hm). Direkt an der Praxis sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden.

Bei Anfahrt mit dem KaiserJet (kostenlos mit der Wilder Kaiser Card) nutzt die Haltestelle „Bergdoktor-Praxis“. Von dort sind es ca. 7 Minuten zu Fuß (350 m und 50 hm).

Weiterführende Informationen zum Drehort Bergdoktorhaus - Praxis

(Änderungen vorbehalten)

Scroll to Top