Die Hütte von Ludwig Gruber

Der Drehort der Hütte von Ludwig Gruber ist ein Gebäude der Litzlalm in Weißbach bei Lofer.

Zwischen 1.300 und 1.500 Metern Höhe gelegen, ist die Weidefläche der Litzlalm und Litzlwiese ca. 2 km² groß. Diese Fläche teilen sich in den Sommermonaten 8 Almbauern (4 aus St. Martin bei Lofer, 3 aus Weißbach bei Lofer und 1 aus Bischofswiesen) mit ihren bis zu 90 Stück Vieh. Im Zentrum der Litzlalm steht eine Jausenstation: So werden in Österreich Berggaststätten genannt, die speziell Brotzeit und Zwischenmahlzeiten (österreichisch: Jause) anbieten. Wegen ihrer prächtigen Lage und der schönen Aussicht auf die umliegenden Berge, besonders auf die Mühlsturzhörner der Reiter Alm, diente die Litzlalm als Drehort vieler Heimatfilme und Serien. Unter anderem wurden Teile der 11. Staffel der TV-Serie „Der Bergdoktor“ auf der Litzlalm gedreht: Eine der Almhütten, welche Reitkaser heißt, dient als Drehort von Onkel Ludwigs Hütte!

Wichtige Informationen zur Litzlalm – Kontaktdaten, Lage und Anreise

Kontakt: Georg Hohenwarter, Hintertal 5, A-5093 Weißbach, Tel.: 0043 664 3512143
(Bitte auf Band sprechen, da auf der Alm kein Handy-Empfang ist)

Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet (Montags ab 17 Uhr geschlossen)
Große Gruppen bitte um Reservierung

Höhe: 1310 m

Ausgangspunkt von deutscher Seite:
Parkplatz Klausbachtal, Klausbachhaus, Hirschbichlstr. 26, D-83486 Ramsau Hintersee

Ausgangspunkt von österreichischer Seite:
Öffentliche Parkplätze bei Café Auvogel, Oberweißbach 9, A-5093 Weißbach bei Lofer

Von den Ausgangspunkten jeweils Fahrt mit dem Almerlebnisbus bis zum Alpengasthof Hirschbichl, Hintertal 6, A-5093 Weißbach
Ab dem Alpengasthof Hirschbichl Wanderung von ca. 45 Minuten über Forststraße oder Waldssteig zur Litzlalm

Auf der Homepage des TVB Wilder Kaiser ist eine Karte mit der Strecke / Entfernung / Fahrtzeit aus Ellmau zu finden.

Quelle:
Homepage Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.