47. Folge "Kein Zurück" – 10.03.2011

Peter Leißner benötigt aufgrund einer Leberkrebs-Erkrankung dringend eine Organspende. Sein Bruder Richard kommt als einziger dafür in Frage, doch Peter möchte ihn nicht darum bitten, da er mit seiner Ehefrau eine Affäre hat. Doch letztendlich raufen sich alle zusammen, und die Transplantation kann durchgeführt werden.

Thema Organspende:  z.B. bei Leber- und Nierentransplantationen kann der Spender auch innerhalb der Verwandtschaft gefunden werden. Für den Erkrankten die greifbare Rettung nach solch einer schweren Diagnose. Bei Herz- und Lungentransplantationen sieht es anders aus: Hier sind die Betroffenen auf den Tod eines anderen Menschen angewiesen. Und noch viel zu selten besitzen Leute einen Organspendeausweis, oder die Hinterbliebenen erklären sich mit der Organentnahme einverstanden. Natürlich ist es immer schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber wenn man auch in dieser traurigen Situation noch jemand anderem helfen kann, dann sollten mehr Leute diese Chance nutzen. Wie steht Ihr zum Thema Organspende?

Hier könnt Ihr den Folgeninhalt nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter R veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar